Kein STUNK ohne Musik!

Neun auf einen Streich: Neun Vollblutmusiker, die STUNK den richtigen Sound verleihen.

Die STUNK-Band 2018:

  • Sven Fellmin (Gitarre)
  • Tim Gleichmann (Saxophon)
  • Christopher Heimer (Bass)
  • Stefan Hilgers (Trompete)
  • Wieto Meiborg (Trompete)
  • Dominik Mercks (Piano, Arrangements)
  • Raphael Meyersieck (Schlagzeug)
  • Vincent Schippers (Posaune)
  • Jenny Thyssen (Saxophon)

Alternativer Karneval ohne Live-Musik geht nicht. Auch nicht bei STUNK. Erst wenn die STUNK-Melodie durch den Saal tönt, kann die Sitzung richtig losgehen.

Für den passenden Sound sorgen darum bei STUNK gleich neun Live-Musiker. Zur traditionellen Rhythmusgruppe mit Schlagzeug, Bass, Gitarre und Klavier gesellt sich ein Bläserblock aus Trompeten, Saxophonen und Posaune.

So ausgestattet, kann die STUNK-Band die Sängerinnen und Sänger aus dem Ensemble bei ihren Gesangseinlagen begleiten. Egal ob schmalzige Ballade, Karnevalshit oder Rock-Hymne – für die richtige Musik ist gesorgt!